ROLV-Material an neuem Standort

Der versierte Verwalter unseres ROLV-Materials, Ernst Graf, wird nach vielen Jahren sein Amt per Ende Jahr in jüngere Hände übergeben.
In der kommenden Saison übernimmt die Familie Röhrl die Aufgabe, unser Material auszuleihen und zu warten.
Begab man sich bisher nach Praliswinden westlich von Steinebrunn, fährt man nun in der Gemeinde Egnach noch etwas weiter Richtung Arbon und findet die Familie in Fetzisloh (siehe Planskizze).

Ich möchte Ernst Graf schon jetzt für sein unermüdliches Wirken zugunsten unseres Sports im Namen aller Orientierungsläufer ganz herzlich danken, obschon die offizielle Verabschiedung noch aussteht. Ernst hat es ausgezeichnet verstanden, das immer wieder modernisierte Material unseres Verbands allzeit bereit zu halten.

Ich möchte an dieser Stelle der Familie Röhrl danken, dass sie diesen Job übernehmen wird. Ich bin überzeugt, dass wir auch in Zukunft ganz im Osten des Thurgaus einwandfrei unterhaltenes Material abholen dürfen. Ich bitte alle Laufleiter, sich jeweils frühzeitig mit unseren Materialwarten in Verbindung zu setzen.

Heinz Stuber, ROLV-Präsident

 

Anfahrtsplan_Fetzisloh