Menu Content/Inhalt
Raiffeisen
Migros
Dieses Jahr als Franzosen am Jugendcup: Das NWK NOS.
Dieses Jahr als Franzosen am Jugendcup: Das NWK NOS.

Avec beaucoup du Motivation, du Vin et des Bagettes traf sich le NWKNOS am Samedi am Gare de Wil, so wie toujours. Dieses Jahr, le NWKNOS verkleidete sich als Franzosen, parce que wir unsere beiden Trainingslager in der grande Nation verbrachten und somit les gens et les Traditions bestens kannten. Marcia hatte sich um die Erarbeitung und Ausführung des Mottos gekümmert, so dass alle in perfektem Tenue aufmarschieren konnten, ein grand Merci an dieser Stelle! Avec les Andreolibüssli et le Telecabine ging es dann auf die Engstligenalp bei Adelboden. Entgegen der Prognosen vieler lag kein Neige. Der Sommer kam nochmals zurück, pas des Nuages! Mit Joe Dassins „Champs-Elysées“ aus dem Blockrocker bereiteten sich alle auf die physisch anspruchsvolle Staffel vor, welche aus vier Teilstrecken bestand. Wer sich nicht gerade damit beschäftigte, feuerte natürlich alle seine Kameraden an oder kämpfte gegen die Wasserpistolen der Zürcher Clowns. Das Terrain war sehr übersichtlich, weder des Arbres oder Dornen zierten den langgezogenen Hügelzug. Wer einen Feldstecher dabei hatte, konnte einen Grossteil des Rennens mitverfolgen und sich über Suchaktionen eines ganzen Trams amüsieren. Les Ouests konnten, obwohl auf dem Papier nicht schlecht positioniert, nicht aus dem vollen Schöpfen. Keine riesigen Patzer, die kleinen Fehler summieren sich bekanntlich aber auch. Es wäre kein richtiger Jugendcup, wenn da nicht der traditionelle Soir wäre! Die gewohnt guten Spaghetti und eine bonne Fète avec DJ Römer und DJ Lego rundeten den schönen Tag ab, die Leistungen schienen vergessen. Wenn, dann zählte nun nur noch der Lauf vom Sonntag, es galt, das klaffende Loch zur Spitze zu schliessen! Samstag 18. Oktober 2014, Luki

Rangliste Jugendcup-Staffel

Nach einer kurzen Nacht trafen wir uns alle um 7:00 beim Frühstück. Wir hatten keine Zeit, gemütlich zu frühstücken, denn wir mussten auch schon bald wieder los. Im WKZ angekommen mussten sich die ersten schon bereit machen für den Lauf. Das Wetter war perfekt. Die ersten Läufer kamen zurück und gönnten sich eine warme Dusche. Als alle Läufer vom ersten Team zurück waren, standen die Ranglisten fest. Das NWK NOS war auf dem 8. Platz. Wir waren damit nicht zu frieden aber es war trotzdem ein tolles Weekend und nächstes Jahr haben wir eine neue Chance. Sonntag 19. Oktober 2014, Silja

Rangliste Jugendcup-Einzellauf (11. Nationaler OL)

Bericht mit Rangliste vom 34. OL-Jugendcup 2014